Hornhautentzündung

Die Hornhaut des Auges ist die durchsichtige, glatte Schicht, die den Augapfel vorne begrenzt. Sie wird auch Kornea genannt. Sie erfüllt eine wichtige Funktion beim Sehen: Durch die Hornhaut fällt Licht in das Auge und wird gebrochen. Das Licht wird von der Linse erneut gebrochen, durchzieht den ebenfalls durchsichtigen Glaskörper und fällt schließlich auf die Netzhaut.

Auf der Netzhaut sitzen Sinneszellen, die durch den Lichteinfall angeregt werden und über den Sehnerv die Bildinformation dem Gehirn übermitteln.  

Die Hornhaut ist eine empfindliche Struktur, die durch den Lidschlag ständig mit Tränenflüssigkeit feucht und sauber gehalten wird. Die Tränenflüssigkeit dient auch der Ernährung der Hornhaut, da diese im gesunden Zustand nicht von Blutgefäßen durchzogen wird.

Eine Trübung der Hornhaut kann zu einer Einschränkung der Sehfähigkeit führen.
 

Ursachen

Entzündungen der Hornhaut treten beim Pferd relativ häufig auf. In der Fachsprache heißen sie Keratitiden (Einzahl: Keratitis). Sie werden meistens durch BakterienPilze oder (selten) Herpesviren entweder direkt verursacht oder häufig zumindest verkompliziert. Das nennt man dann eine Sekundärinfektion.

Einige Bakterien befinden sich immer auf den Bindehäuten eines gesunden Pferdeauges. Auch Pilze findet man regelmäßig in der Umgebung eines Pferdes. Normalerweise bilden jedoch der Tränenfilm und die glatte Hornhautoberfläche einen sehr effektiven Schutz gegenüber Krankheitserregern, so dass das Auge gesund bleibt. Verschiedene Ursachen können aber diese Barriere schwächen und somit ein Haften der Krankheitserreger an der Hornhaut ermöglichen:

  •  Hornhautverletzung  
  • zu wenig Tränenflüssigkeit und damit Austrocknen der Hornhaut
  • Weit vorstehende Augäpfel
  •  Entropium  
  • Reizung durch chemische Stoffe, z.B. Insektenabwehrpräparate
  • Mangelernährung der Hornhaut

Entzündungen der Hornhaut ohne Beteiligung von Krankheitserregern sind selten, kommen aber auch vor.




weiterlesen »
Artikel von:

Aus der Hunde-Welt


Wie auch wir Menschen, können auch Hunde allergisch auf bestimmte Inhalte im Futter allergisch reagieren. Wie Allergien am besten erkennt, sie vermeidet und welche...

Aus der Katzen-Welt


Eine Infektion mit dem Felinen Leukämievirus (FeLV) führt zu einer allgemeinem Immunschwäche und zur Tumorbildung. FeLV wird häufig auch als Leukose bezeichnet.

Aus der Kleintier-Welt


Als Erreger viraler Durchfallerkrankungen sind bei jungen Kaninchen vor allem Rota- und Corona-Viren von Bedeutung.

Video Mediathek

Devider

Tier-News


Was wir über Ridgebacks gelernt haben


Liebes Forum, seid etwa 15 Monaten ist unsere Ridgeback Hündin Bibi bei uns. Da ich nach unserem Weihnachtsbesuch im kalten Deutschland mit einer fetten Erkältung im Bett liege, dachte ich, ich schreibe mal auf, was wir in den letzten 15 Monaten von unserem Hund so gelernt haben :blink: Wie wir...


Emsland Urlaub mit Hund


Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Frei nach Goethes Gedicht „Erinnerung“ zieht es Wanderer, Radfahrer und auch Hundebesitzer für ein paar erholsame Tage gerne ins Emsland. Denn: in dem dünn besiedelten deutsch-niederländischen Grenzgebiet gibt es jede Menge unverbaute Natur und somit viel Platz zum Entspannen, Spielen und Toben. Hier können […] Der Beitrag Emsland Urlaub mit Hund erschien zuerst auf Planet Hund.


Über Sinn und Nutzen eines Hundeausstellung-Besuchs: Information, Shoppen, Unterhaltung


Für Hundezüchter sind Hundeausstellungen ein Pflichtprogramm, aber was haben die vielen anderen Besucher, die Nicht-Züchter, davon? Wir haben uns bei der Internationalen Hundeausstellung in Graz zwischen Maltesern in Lockenwicklern, nervösen Doggenzüchtern, Halsbändern, Kauartikeln und Hundefriseurbedarf umgeschaut und umgehört – und nicht nur einige Gründe für einen Hundemessebesuch gefunden, sondern auch Tipps dafür. Infos über Rassen […] Der Beitrag Über Sinn und Nutzen eines Hundeausstellung-Besuchs: Information, Shoppen, Unterhaltung erschien zuerst auf Planet Hund.


Hund ängstlich zu Silvester: Was tun?


Für viele Hundehalter ist der Jahreswechsel zu Silvester ein heikles Thema. Nicht jeder Hund steckt die Knallerei ohne Weiteres weg. Viele Hundehalter machen sich jetzt schon Gedanken, wie man am besten durch diesen Tag, eigentlich sind es sogar Tage, da vor und nach Silvester auch schon die Böller zu hören sind, mit seinem Hund kommt. […] Der Beitrag Hund ängstlich zu Silvester: Was tun? erschien zuerst auf Planet Hund.


Zwergwuchs


Ha...


Welche Rasse waren die Eltern


Welche Rasse waren die Eltern wohl?


Urlaub mit American bulldog- Boxer mix in Holland


Guten Tag Wir möchten uns kurz vorstellen . Wir das sind Gaby Jürgen und unser Hund Milli aus Mayen. Wir möchten mit unserem Hund, im Sommer nach Holland. Hat jemand Erfahrungen mit American bulldog in holland. die sollen ja ziemlich streng sein.mit listenhunden und so. Würden uns über erfahrungberichte freuen. ...

Eine Auswahl unserer Partner