Hypertrophe Kardiomyopathie

Hypertrophe Kardiomyopathie (HKM) bedeutet übersetzt krankhafte Vergrößerung des Herzmuskels.

Es kommt also zu einer Vergrößerung bzw. Verdickung der Muskulatur. Diese Verdickung kann die gesamte Herzmuskulatur oder auch nur einzelne Bereiche des Herzmuskels betreffen.

Die Herzmuskulatur ist nach außen durch den sie umgebenden, sehr straffen Herzbeutel (Perikard) begrenzt. Jede Zunahme der Wanddicke kann nur nach innen erfolgen. Dadurch wird das Fassungsvermögen des Herzens für Blut geringer. Zusätzlich wird der Herzmuskel durch die Verdickung der Wand unelastisch und die Pumpleistung nimmt ab. Das Herz kann sich nicht mehr ausreichend mit Blut füllen, es folgt ein Rückstau in die Vorkammern und in die sich anschließenden Gefäße. Langfristig tritt dann Flüssigkeit in die Lunge (Lungenödem) oder in den Brust- und Bauchraum (PleuraergussAscites) über.

Durch die Strömungsveränderungen in den Herzkammern kann es, besonders im linken Vorhof, zur Bildung von Thrombosen kommen. Diese können in den Körperkreislauf abgeschwemmt werden und Blutgefäße verstopfen.


Ursachen

Hypertrophe Kardiomyopathien können erblich bedingt sein (primäre HKM) oder im Laufe des Lebens erworben werden (sekundäre HKM).

Eine erbliche Veranlagung für HKM ist bei den Rassen Maine Coon und Ragdoll bewiesen und wird auch bei anderen Rassen vermutet. Es besteht bei diesen Tieren eine genetische Fehlbildung, die zur Verdickung der Muskulatur führt

Erworbene HKM entstehen durch Allgemeinerkrankungen, die zu Veränderungen am Herzmuskel oder zu Bluthochdruck führen können. Dazu gehören Schilddrüsenüberfunktionen und Nierenerkrankungen.

Die hypertrophe Kardiomyopathie ist die häufigste Herzerkrankung bei Katzen. Alle Altersgruppen können erkranken, aber junge bis mittelalte Katzen sind gehäuft betroffen. 




weiterlesen »
Artikel von:

Aus der Hunde-Welt


Wie auch wir Menschen, können auch Hunde allergisch auf bestimmte Inhalte im Futter allergisch reagieren. Wie Allergien am besten erkennt, sie vermeidet und welche...

Aus der Pferde-Welt


Eine Hornsäule ist eine säulenartige Verdickung an der Innenseite der Hornwand des Hufes. Sie ist also auf der Außenseite der Hufwand nicht zu erkennen. Am...

Aus der Kleintier-Welt


Als Erreger viraler Durchfallerkrankungen sind bei jungen Kaninchen vor allem Rota- und Corona-Viren von Bedeutung.

Video Mediathek

Devider

Tier-News


Frage Hündin 7 Monate springt und schnappt wenn ihr „mal“ was nicht passt :-(


1. Hallo und guten Abend. Ich will es mal ganz kurz halten...unsere Hündin springt und schnappt so 1x täglich wenn ihr z.b. ein Nein nicht passt oder wenn sie zu lange im Freilauf ist. Freilauf halte ich nun kurzer, da es für sie wohl zu viele Reize sind, vor allem im Wald. Ansonsten ist sie lieb,...


Bullie nach OP nicht ruhig zu stellen


Hallo, wir haben einen kleinen aufgeweckten Rüden (Französische Bulldogge) der leider vor einer Woche am Kreuzband operiert werden musste. Der Tierarzt hat zu viel Ruhe und nur wenig Bewegung geraten, vor allem in den ersten Wochen. Nun ist unser Bullie sehr temperamentvoll mit ausgeprägtem Bewegungsdrang. Er flitzt und springt in der Wohnung umher. Es fällt uns sehr schwer ihn ruhig zu halten. Denkspiele machen wir täglich. Auf Nachfrage bei unserem Tierarzt wurde uns eine Hundebox empfohlen, die wir in einen ruhigen und abgedunkelten Raum stellen sollen. ...


Labrador mit ED, HD und gerissene Kreuzbänder , 10 Monate


Hallo Zusammen, wir wissen nicht mehr weiter Wir sind eigentlich 3 allgemeine Tierärzte 1 x Tierärztliche Hochschule Hannover . Ich (Hundebesitzer) würde euch bitte eure Erfahrung zu schildern, ideen zur Diagnose zu geben, da wir nicht mehr weiter wissen und nervlich am Ende sind. ...


Besitzerwechsel Akita Inu


Hallo zusammen! Ich werde mir demnächst einen Akita Inu holen und habe mich dafür entschieden, keinen Welpen, sondern einen Akita zu nehmen, der aus verschiedenen Gründen nicht mehr von den Besitzern gehalten werden kann. Jetzt besteht die Möglichkeit einen ca. 1,5 Jahre jungen Akita zu übernehmen. Ich mache mir gerade Gedanken, denn ich weiß, dass gerade Akitas sehr treue Begleiter sind, die sich von Welpe an auf eine Person fixieren. ...

Eine Auswahl unserer Partner